Neubau Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik Bezirkskrankenhaus Bayreuth

Branche: Gesundheitsbauten

2014 wurde das Projekt nach gewonnenem Ausschreibungsverfahren von der TechnoPlan GmbH (damals noch Gleich Ingenieure) übernommen. Das z.T. vorprojektierte Projekt musste überarbeitet werden und erlangte 2015 mit Einreichung der HU-Bau und der abschließenden fachlichen Billigung den Startschuss für die Ausführung. Die Klinik wurde für 20 Millionen Euro gebaut. In Nähe zum bestehenden Diagnostik- und Therapiezentrum ist ein moderner Neubau mit 90 Betten und 8 tagesklininischen Plätzen entstanden. Ende 2018 wurde der Klinikneubau eröffnet.

Der 3-geschossige Neubau beinhaltet die Fuktionsbereiche Arzdienst mit Sucht Ambulanz und Sucht Substitutions Ambulanz, Ergotherapie für alle Stationen des Gebäudes und externe Nutzung, drei Stationen Fachabteilung klinische Suchtmedizin, eine Station Fachabteilung klinische Sozialpsychiatrie, Fachabteilung Psychosomatik/Psychotherapie mit Tagesklinik, Ver- und Entsorgung sowie Technische Funktionsräume.

  • zwei RLT-Zentralgeräte
  • Fußbodenheizung in den Patientenzimmern und Funktionsbereichen
  • statische Heizflächen in den Nebenräumen
  • Beachtung und Umsetzung der umfassenden Suizid- und Suchtprävention

BGF:  6.736 m² / BRI: 24.718 m³

 

zurück

Leistungen

Anlagengruppen / Leistungsphasen
Sanitärtechnik / Lph. 2-9
Heizungstechnik / Lph. 2-9
Lüftungstechnik / Lph. 2-9 Fördertechnik / Lph. 2-9
Gebäudeautomation/ Lph. 2-9

GeBO - Gesundheitseinrichtungen Bezirk Oberfranken
Nordring 2
95445 Bayreuth

Gesamtvolumen: 20,0 Mio. €
Volumen Haustechnik: 2,9 Mio. €

2014 - 2018

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Wirt.-Inf. (FH) Jürgen Kleylein

Geschäftsführer
Beratender Ingenieur

Tel: +49 (9261) 6078 - 0

info@ibtp.de

Menü