Neubau Grundschule Wilhelmsthal

Branche: Bildung

Neubau einer Grundschule am Eichberg in Wilhelmsthal.

Die Schule besticht durch einen markanten Windfang (Stahl-Glas-Konstruktion) und die 24-eckige Pausenhalle, die alle angrenzenden Räume miteinander verbindet. Der Mehrzweckraum dient meist als Speisesaal für die Mittagsbetreuung, dieser kann zusammen mit der Pausenhalle als großer Veranstaltungsraum genutzt werden und ist mit Lautsprecheranlage, Beamer und Leinwand ausgestattet.

Die 6 Klassenzimmer befinden sich im Erdgeschoß und verfügen alle über interaktive Whiteboards, Sonnenschutz, Lichtsteuerung und EDV-Anschlüsse, welche vom Lehrpersonal individuell an die Bedürfnisse des Unterrichts angepasst werden können und auch für zukünftige Unterrichtsmethoden mit EDV-gestützen Medien genügt. Zur Dämpfung des Geräuschepegels sind alle Unterrichtsräume und die Flure mit Akutikdecken ausgestattet. Im Erdgeschoss sind neben der Speisenausgabe drei Gruppenräume, ein Raum für die Mittagsbetreuung, der Informatikraum und die Schülerbibliothek sowie die Schülertoiletten untergebracht. Weiterhin sind der Technikraum, ein Raum für Schularzt/Erste Hilfe, ein Lagerraum für Lehrmittel und ein Putzmittelraum sowie eine rollstuhlgerechte Toilette im Erdgeschoss zu finden. Rollstuhlfahrer oder schwere Lasten gelangen über den Aufzug nach oben. Das Schulleiterzimmer mit Sekretariat, das Lehrer-und Elternsprechzimmer, der Personalaufenthaltsraum, das Archiv sowie die Toiletten für die Lehrerschaft befinden sich im Obergeschoss.

Die Schule wird über eine Nahwärmeleitung aus der Heizzentrale im Gebäude der Turnhalle versorgt. Alle Räume sind mit Niedertemperatur-Fußbodenheizung ausgestattet, welche über Raumthermostate für jeden Raum einzeln gesteuert wird.

Der Stromverbrauch wird über tageslichtgesteuerte Leuchten in den Unterrichtsräumen, automatische Lichtabschaltung über Präsenzmelder und Zeitrelais sowie den Einsatz von LED-Technik für die Sicherheitsbeleuchtung reduziert. Alle Steuerfunktionen können über ein zentrales Installationsbus-System geregelt werden. Zur Alarmierung im Brandfall wurde eine flächendeckende Brandmeldeanlage installiert. Die Außentüren der Schule sind mit Sprechanlage und Kamera ausgerüstet.

 

Quelle: BSZ 12/2013

 

zurück

Leistungen

Anlagengruppen / Leistungsphasen
Sanitärtechnik / Lph. 1-9
Heizungstechnik / Lph. 1-9
Lüftungstechnik / Lph. 1-9
Starkstromanlagen / Lph. 1-9
FM – Technik / Lph. 1-9
Fördertechnik / Lph. 1-9
Nutzungspezifische Anlagen / Lph. 1-9
Gebäudeautomation/ Lph. 1-9

Gemeinde Wilhelmsthal
Wöhrleite
96352 Wilhelmsthal

Gesamtvolumen: 3,15 Mio. €
Volumen Haustechnik: 0,75 Mio. €

2010 - 2015

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Ing. (FH) Jochen Gleich

Geschäftsführer

Tel: +49 (9261) 6078 - 0

info@ibtp.de

Menü