Neubau Feuerwehrgerätehaus Bad Staffelstein

Branche: Bauten für öffentliche Sicherheit

Das Gebäude besteht aus einer Fahrzeughalle mit Stellplätzen und Toren für fünf Fahrzeuge. Diese ist verbunden mit einem Verwaltungsgebäude, welches neben den Aufenthaltsräumen, einem großen und kleinen Schulungsraum sowie für Frauen und Männer getrennte sanitäre Anlagen, enthält. Weiter ist ein Schlauchturm angebaut. An diesem befindet sich ein Balkon, der beispielsweise für Abseilübungen genutzt werden kann. Beheizt wird das Gebäudeensemble vom Biomassenheizkraftwerk aus.

 

zurück

Leistungen

Anlagengruppen / Leistungsphasen
Sanitärtechnik / Lph. 1-9
Heizungstechnik / Lph. 1-9
Lüftungstechnik / Lph. 1-9
Starkstromanlagen / Lph. 1-9
FM – Technik / Lph. 1-9
Gebäudeautomation/ Lph. 1-9

Stadt Bad Staffelstein
Marktplatz 1
96231 Bad Staffelstein

Architekturbüro Thiel+Thiel
Joh.-Dientzenhofer-Straße 4
96231 Bad Staffelstein
Telefon: 09573 / 59

Gesamtvolumen: 2,0 Mio. €
Volumen Haustechnik: 0,4 Mio €

2009 – 2010

download.pdf

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Wirt.-Inf. (FH) Jürgen Kleylein

Geschäftsführer
Beratender Ingenieur

Tel: +49 (9261) 6078 - 0

info@ibtp.de

Menü