Generalsanierung Grund- und Mittelschule Mainleus

Branche: Bildung

Generanlsanierung der Grund- und Mittelschule Mainleus in 4 Bauabschnitten (BA).

Die derzeit bestehende Grund- und Mittelschule besteht aus drei Baukörpern, welche durch Verbindungsgänge verbunden sind. Die Generalsanierung umfasst unter anderem die energetische Sanierung des Schulgebäudes, den Umbau der Mensa, die Sanierung der Klassenzimmer sowie der Heizungs- und Sanitäranlagen. Die Arbeiten werden im laufenden Schulbetrieb umgesetzt.

 

zurück

Leistungen

Anlagengruppen / Leistungsphasen
Sanitärtechnik / Lph. 1-9
Heizungstechnik / Lph. 1-9
Lüftungstechnik / Lph. 1-9
Starkstromanlagen / Lph. 1-9
FM – Technik / Lph. 1-9
Gebäudeautomation / Lph. 1-9

Marktgemeinde Mainleus
Fritz-Hornschuch-Platz 4
95336 Mainleus

Volumen Haustechnik: 1.8 Mio. €

2019 - 2022

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Wirt.-Inf. (FH) Jürgen Kleylein

Geschäftsführer
Beratender Ingenieur

Tel: +49 (9261) 6078 - 0

info@ibtp.de

Menü