Helmut-G.-Walther Klinikum Lichtenfels

Projektbeschreibung:
Sanierung Lüftungsanlagen BA1 + BA2, 4-OP-Räume, Not-OP, Innere Medizin, Röntgen, Bäder, Nuklearmedizin, Wäscherei, Erweiterung + Sanierung OP-Bereich Erweiterung des Gebäudes mit Anbau eines 5. OP`s einschl. Aufwachraum und Nebenräume, Sanierung Bewegungsbecken, Brandschutzmaßnahmen – Einbau einer Brandmeldezentrale, Rauchmelder in alle Räume, Erneuerung der Bettenaufzugssteuerung mit Umbau zu einem Feuerwehraufzug, Einbau Rauchgasklappen, Rauchschutztüren. Erneuerung Wagentransportanlage Erweiterung der Gynäkologie und Intensivpflege, Erweiterung IMC mit 6 Betten

Leistungen: Bauherr: Realisierungszeitraum:
Anlagengruppen / Leistungsphasen
Sanitärtechnik / Lph. 1 – 9
Heizungstechnik / Lph. 1 – 9
Lüftungstechnik / Lph. 1 – 9
Starkstromanlagen / Lph. 1 – 9
FM – Technik / Lph. 1 – 9
Fördertechnik / Lph. 1 – 9
Med. Gase / Lph. 1 – 9
Gebäudeautomation/ Lph. 1 – 9
Helmut-G.-Walther Klinikum Lichtenfels
Prof.-Arneth-Str. 2, 96215 Lichtenfels
1991 – 2010
Ansprechpartner: Volumen:
Herr Jung (Geschäftsführer)
Tel. 09571/12-0
Volumen Haustechnik ca. 5,0 Mio. €

 

PDF Erstellen PDF Erstellen
Weitere Projekte