Festung Rosenberg Kronach

Projektbeschreibung:
Umbau, Erweiterung und Sanierung der Festung Rosenberg in Kronach, Planung der gesamten HLS – Haustechnik, Burgwall, Wasserversorgung, Ostflügel, Restausbau 2. OG, Funksteuerung Brücke, Nahwärme / Energiekonzept, Artilleriekaserne, Zeughaus-Torbau 1. OG, Zeughaus-Torbau 2. OG, Burgwarträume,  Zeughäuser, WC-Anlage Wehrgang, Einbau Cafeteria, Jugendherberge, Contregarde, Außenkanal Zeughäuser, Prüfung Druckerhöhung, Abwasser Schmiedsturm, Zeughäuser, Jugendherberge

Leistungen: Bauherr: Realisierungszeitraum:
Anlagengruppen / Leistungsphasen
Sanitärtechnik / Lph. 1 – 9
Heizungstechnik / Lph. 1 – 9
Lüftungstechnik / Lph. 1 – 9
Gebäudeautomation/ Lph. 1 – 9
Staatsbauamt Bamberg
Kasernstraße 4
96049 BambergAbteilung 3 in Coburg
seit 1985 bis ca. 2016
Ansprechpartner: Volumen:
Frau Peetz / Herr Gillde Gesamtvolumen ca. 5,5 Mio. €
Volumen Haustechnik ca. 1,2 Mio €
PDF Erstellen PDF Erstellen
Weitere Projekte